Donnerstag, 11. Juni 2015

Malotty - Auszeit vom (neu)Alltag

 

Mädels diese Woche macht mich fertig.
Ich habe quasi einen Entwicklunggschub und fühle mich wie ein Baby das alles gerade neu lernt und fast überfordert ist.
Die erste Arbeitswoche.
Die Große zum erstenmal alleine in Urlaub (mit Oma und Opa).
Zahnschmerzen zum abwinken.
Ein neuer Tagesablauf und jede Menge Termine, Probenähen und weitere Unruhen.
Da kann man doch mal ko sein und nicht zum posten kommen......
 
Und deswegen rumst es hier jetzt gewaltig! Ich mach mich jetzt mal frei vom Alltag und zeige euch einfach mal eines meiner aktuellen Lieblingsteile! MAlotty von ki-ba-doo!


Eigentlich dachte ich erst es wäre kein Schnitt für mich, also das weite zum Drüberziehen und vorne kurz. Aber mir haben die Beispiele so gut gefallen und ich wollte es dann mal ausprobieren und schwuppdiwup gabs ein neues Lieblingsteil.


Die Form gefällt mir super und durch die Brustabnäher legt es sich dort richtig schön an, dass Top wird garantiert ein Klassiker in meinem Kleiderschrank.


Ich hätte auch schon mehr davon genäht aber wie das halt so ist am Ende der Elternzeit und vor Arbeitsbeginn, mit Krippenkosten etc. da warte ich noch etwas mit dem Stoffkauf (bzw. konzentriere den auf die Probenähprojekte.... so habe ich erst gestern wieder welchen bestellt....)


Schnitt: Malotty von Ki-Ba-doo
Stoff: Paintet Stripes und Unijersey von alles-für selbermacher




Rums

...... So und als nächstes werde ich mal den Lets Farbenmix Sew along vorbereiten bevor ich noch die Abgabe verpasse =). Und dann gibts ein Alltagstrubelpäuschen in der Hoffnung das die Zahnschmerzen weggehen...... Die mag ich nämlich gar nicht.





Kommentare:

  1. Ach schade :'(
    Ich lese deine posts so gerne!

    Naja - arbeite dich erst mal gut wieder ein, nach den ersten beiden ist es mir auch unglaublich schwer gefallen, aber bei unserer Jüngsten hab ich mich schon echt aufs arbeiten gehen gefreut - im Job ist es doch leiser, strukturierter und die wiedersehensfreude zelebrieren wir immer noch spektakulär :-P

    Lass es dir gut gehen!
    Lg Monalisa

    AntwortenLöschen
  2. Heute bekommst du dafür gleich zwei Posts ;)

    Ich gehe gerne arbeiten, aber das komplette Umkrempeln des gesamten Alltags ist eher grad das was mich schlaucht.... mit den blöden Zahnschmerzen halt..... Und mein Job ist nicht leiser =) Ich arbeite mit Kindern da ist ordentlich was los *hihi*.

    Bei euch klingt es richtig schön stimmig und ja das Wiedersehen ist dann immer gleich was schönes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O:)
      Ob es bei uns so stimmig ist? Darüber lässt sichs wohl lang diskutieren :-P
      Es sind viele Menschen mit vielen verschiedenen Charakteren, aber lieb haben wir uns alle ;-)

      Ich wünsche dir schnelle Besserung!!!
      Und werde brav weiter für dich voten - leider hat meine Maschine einen Tag bevor ich für das farbenmix-sew-along los legen wollt, beschlossen zum Service zu müssen :'(

      Naja, vlt das nächste mal :-)

      Lg

      Löschen
  3. auf den fotos sieht man jedenfalls nicht, dass dich zahnschmerzen plagen ;-)
    da strahlst du förmlich - kein wunder bei dem tollen shirt!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea, da hatte ich zum Glück noch keine Zahnschmerzen ;) Nur mein Schwesterherz hat hinter der Kamera gehustet.....

      Löschen