Dienstag, 22. März 2016

Das Jerseyröckchen hebt ab.... Luck is in the sky

Heute gibt es mal was besonderes bei mir. Nämlich ein Röckchen für meine Große. Sie ist ja sonst schon ein absoluter Kleidchentyp.


Als ich bei einigen die tollen Röckchen von DieDrahtzieherin gesehen hatte war es liebe auf den ersten Blick .... aber da waren hier ja alle krank......
Als dann der Probenähaufruf zum Jerseyröckchen kam wollte ich mich unbedingt bewerben aber er war leider so schnell zuende und ich habs verpasst (dabei bewerbe ich mich gerade echt nur bei ganz besonderen Sachen weil hier ja eh schon soviel los ist *schnief*).


Dann saß ich hier und hab überlegt welchen von beiden ich mir den für den Anfang jetzt besorge ..... jaja ihr habts erraten es wurden einfach beide .....

 
Zuerst gibt es mal ein Jerseyröckchen, den Stoff hat sie selbst ausgesucht, es ist der Luck is in the Sky Stoff von Cherry Picking aus dem es ja letztes Jahr schon ein total niedliches Kleidchen gab. Er ist so süß ich musste ihn nochmal kaufen. Passend dazu gabs die Applikationen auf einen Basicpulli und dazu die Beinschmeicheleien von Rosarosa. Ist halt doch noch frisch grad. Die Haarschleife hab ich frei Schnautze genäht.


Also Frühling trau dich jetzt mal rauß!


Schnitt Rock: Das Jerseyröckchen von DieDrahtzieherin
Stoff Rock: Luck is in the Sky von Cherry Picking
Schnitt Hose: Beinschmeicheleien von Rosarosa
Stoff Hose und Haarband: Unijersey Misty Rose von Alles-fuer-selbermacher



Kommentare:

  1. Total süß, das Röckchen! Ich liebe den Schnitt auch :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =). Ich mag den Röckchenschnitt auch total!

      Löschen